Mein Mineralwasser

Welches Mineralwasser passt zu mir?

Für die Wahl „Ihres" Mineralwassers verschaffen Sie sich am besten erst einmal einen Überblick über unsere „Mineralwasser-Typen": Die JesuitenQuelle bietet Mineralwasser mit folgendem Kohlensäuregehalt an: naturelle (ohne Kohlensäure), spritzig (mit Kohlensäure), medium (mit wenig Kohlensäure), extra still (mit extra wenig Kohlensäure).

Genussfreudig

Sie haben Spaß an gutem Essen und Trinken? Dann legen Sie auf das passende Mineralwasser großen Wert und wählen dies je nach Zutat und Speise experimentierfreudig aus. Ob Kohlensäure oder nicht, viele oder weniger Mineralstoffe - Sie entscheiden ganz nach Geschmack! Auch zum Wein genießen Sie stets Mineralwasser als Begleitung. Wir empfehlen Ihnen unser JesuitenQuelle Mineralwasser medium oder naturelle in unserer feinen und edlen Flasche, die in der Gastronomie (siehe Artikel für die Gastronomie) angeboten wird.

Anspruchsvoll

Sie haben einen erhöhten Mineralstoffbedarf ernähren sich vegetarisch oder sogar vegan? Dann könnten Mineralwässer mit einem hohen Calcium- oder Magnesiumgehalt eine gute Wahl sein. Unser Körper kann Mineralstoffe aus Mineralwasser besonders gut aufnehmen und verwerten, da sie hier bereits in gelöster Form vorliegen. Unser JesuitenQuelle Mineralwasser naturelle ist hier der richtige Begleiter für Ihren täglichen Flüssigkeitsbedarf.

Entspannt

Sie haben einen eher ruhigen, ausgeglichenen Lebensstil? Um weiterhin entspannt zu bleiben, achten Sie auf eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme und trinken Sie 1,5 Liter täglich bei heißem Wetter oder sportlicher Aktivität auch mehr. Ein leichter mineralisiertes Mineralwasser kann hierbei genau richtig sein. Es hat einen weichen, neutralen Geschmack und passt somit zu jeder Gelegenheit. Wir empfehlen Ihnen unser JesuitenQuelle Mineralwasser extra still.

Nervenstark

Sie müssen sich oft und lange konzentrieren, haben einen anstrengenden Alltag oder sind beruflich stark eingespannt? Dann könnte ein Mineralwasser mit viel Magnesium für Sie der ideale Durstlöscher sein. Mineralwasser ist ein „Brain­Drink", der den Körper mit wichtigen Mineralstoffen versorgt. Dann ist unser JesuitenQuelle Mineralwasser medium genau das Richtige, um wieder Schwung zu bekommen.

Aktiv

Sie sind sportlich oder üben einen körperlich anstrengenden Beruf aus? Wenn Sie häufig ins Schwitzen kommen, verlieren Sie neben Flüssigkeit auch wichtige Mineralstoffe, die Sie z.B. über Mineralwasser mit viel Natrium wieder „auffüllen" können. Ein Blick auf das Flaschenetikett verrät die Mengen der Inhaltsstoffe. Probieren Sie unsere JesuitenQuelle Mineralwasser in der praktisch-leichten PET-Flasche oder auch unser JesuitenQuelle Aqua Turbo mit einem höherem Sauerstoffgehalt oder unser JesuitenQuelle active water mit Apfelgeschmack.

Mit oder ohne?

Natürliche Kohlensäure entsteht direkt in der Mineralwasserquelle, wenn sich Kohlenstoffdioxid (C02) mit Wasser verbindet. Dies kommt besonders häufig in Regionen mit abklingendem Vulkanismus vor. Beim Abkühlen und Erstarren des Magmas tief unter der Erde entsteht Kohlenstoffdioxid, das aus dem Erdinneren aufsteigt. Trifft es auf eine wasserführende Schicht, bildet sich Kohlensäure. Es gibt Mineralwasser mit viel, wenig und ohne Kohlensäure. Es darf auch mit Kohlensäure versetzt werden. Den entsprechenden Hinweis finden Sie auf dem Flaschenetikett.